Über mich

Beratung mit Brigitte Windt

In der Beratung von brigitte windt consulting

geht es darum, ausgetretene und unbewusste Pfade zu verlassen und statt reaktive Maßnahmen mit kurzweiligen Effekten einzuführen, mutig und originär zu denken und fundierte ganzheitliche Lösungen zu finden.

Es geht darum, dass Sie sich als Unternehmerin (wieder) mit sich selbst verbinden und Maßnahmen entwickeln, die Ihrer Persönlichkeit, Ihren Kompetenzen und Ihrem Image entsprechen, die tragfähig sind und nachhaltig wirksam.

Es geht um Ihre Kraft, um Ihre Haltung, um Ihre ganz spezifischen Handlungsbotschaften. Es geht um Ihren Gestaltungswillen und um solide gesunde Erfolge.

In den Beratungen von brigitte windt consulting

wird immer wieder nach den Basics gefragt, nach der wahren Essenz einer erfolgreichen Unternehmens- und Lebensführung. Deshalb habe ich den Online-Kurs SELBSTSTÄNDIG für Sie erstellt, der Sie Schritt für Schritt an den natürlichen Zustand von Selbstständigsein erinnert und Ihnen die Grundlagen einer Selbstständigkeit näher bringt. Essenzielles, auf das Sie jederzeit zurückgreifen können, egal ob Sie erfahrene Unternehmerin oder Gründerin sind.

Philosophie und Praxis von brigitte windt consulting

vereinen natürliches Selbstständigsein mit Bewusstseinslust und engagieren sich für die Zielsetzung,

  • dass selbstständige Frauen ihren natürlichen Zustand von Selbstständigsein leben,
  • sich täglich frisch und neu zu ihrer Selbstständigkeit bekennen,
  • endgültig jede Art von reaktivem Denken, Fühlen und Handeln ablegen,
  • sich ihrer wahren Qualitäten, Kompetenzen und Ziele bewusst und gewiss sind,
  • ihre Gestaltungsfreiheit sichtbar erhöhen,
  • ihren Gestaltungswillen lustvoll umsetzen,
  • ein gesundes nachhaltiges Unternehmenswachstum erreichen
  • und ihre Weisheit mit anderen Frauen teilen.
PHILOSOPHIE | Mit Bewusstsein zu Freiheit und Erfolg

Lösungen findet man nicht auf der Ergebnisebene. Lösungen entstehen im Herzen.

Unternehmensberatung hat die Aufgabe, selbständig denkende, fühlende und handelnde Menschen darin zu fördern, ihr Unternehmen sinngebend, zielführend und erfolgreich zu steuern. Sie zeigt den Zusammenhang auf zwischen den vorhandenen und angestrebten Ergebnissen und den bewussten und unbewussten Einstellungen einer Person oder eines Teams. Sie macht Potenziale sichtbar und eröffnet Lösungswege zu neuen Denk- und Handlungsmustern.

Unternehmensführung ist Lebensführung! Sie setzt die Führung, das Leiten und Steuern des privaten und geschäftlichen Lebens voraus. Dazu zählen Gesundheit, Lebensbejahung (eine positive Einstellung), psychische Stabilität, Kreativität, Entschlossenheit, soziale Verbindungen (Partner, Freunde, Familie, Netzwerk), Fachkompetenz und Berufung, betriebswirtschaftliche Kenntnisse, eine gesunde Rentabilität, tragfähige Finanzen, Kultur, Bildung, Werte (Weltanschauung). Sie erfüllt ihren Auftrag, wenn die eigene Lebensqualität angemessen gestaltet, verbessert und stabilisiert wird, Kreativität und Flexibilität gewahrt bleiben, hohe Achtsamkeit selbstverständlich ist und über Produkt und Dienstleistung ein sinnstiftender Beitrag zum Wohle aller Beteiligten (Mitarbeiter, Kunden, Wirtschaftssystem) erreicht wird.

Diese Sichtweise mag ideellen Charakter haben. Doch sie spiegelt die dahinter liegende Einstellung. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Einstellungen und Haltungen zu den einzelnen Punkten Ihrer Unternehmens- und Lebensführung kennen. Denn die damit verbundenen geistigen Programme bestimmen die Zusammensetzung und Produktionsart der sichtbaren Ergebnisse. Dieser Prozess ist vergleichbar mit einem Herstellungsverfahren. Sie wählen die Werkstoffe, die maschinelle Verarbeitung und die Menschen aus und bestimmen die Menge und den Zeitfaktor. Je bewusster Sie sich über die einzelnen Schritte sind, desto konkreter und effektiver können Sie Optimierungsschritte einleiten. Dieses Prinzip wirkt in jeder Kausalkette im Gewerbe, Handel, Produktionsbetrieb, Dienstleistungsunternehmen und im Freien Beruf.

Mit anderen Worten, Unternehmensprozesse und die Qualität ihrer Ergebnisse werden immer von Menschen gemacht. Ist eine Änderung auf der Ergebnisebene erwünscht, muss vorher eine Änderung im Menschen stattfinden. Die Schnittstelle zwischen Kopf|Verstand und Fuß|nächster Schritt zu Hand|Handlung ist der Mittelpunkt des Menschen, das Herz. Das Herz ist nicht nur physische Schaltzentrale. Wenn eine kluge Entscheidung vor dem Herzen  bestehen kann, dann besitzt sie eine Kraft, die 5.000 Mal stärker ist als die Kraft eines genialen Gedankens. Ich wünsche Ihnen ein klares Bewusstsein und ein glühendes Herz für Ihre nächste Entscheidung.

VITA | Unternehmensberaterin | Coach | Autorin

Das Frage- und Antwortspiel zu den existenziellen Fragen und geistigen Gesetzen des Lebens durchzieht als markante Spur meine Vita und Berufungen. Ich vereine ökonomisches Bewusstsein, strategische Handlungsmaxime und das Wissen um die geistigen Gesetze in einer Person. Ein Spannungsfeld, das stets aktuell und lebendig ist.

Mit dem Erfahrungsreichtum meiner Professionen als Bankkauffrau, Betriebswirtin, Yoga- und Meditationslehrerin begleite ich in meiner Funktion als Unternehmensberaterin und Coach Frauen bei der Unternehmensgründung, Unternehmensführung und Entwicklung der Unternehmerinnenpersönlichkeit, Frauen, die selbstständig denken, fühlen und handeln wollen.

Seit 2001 bin ich begeisterte selbstständige Unternehmensberaterin und Coach, habe branchenübergreifend bundesweit kleine und mittlere Unternehmen beraten und begleite heute Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Soloselbstständige.

Das Engagement für und die Förderung von selbstständigen Frauen ist seit 2009 wesentlicher Bestandteil meiner Arbeit. 

Außerdem bin ich engagierte Expertin der Bundesgründerinnenagentur, Kooperationspartnerin der Gründerinnenzentrale Berlin, Coach und Jurorin des BPW Berlin und Brandenburg, seit 2001 gelistetete Unternehmensberaterin beim BMWi und BAFA, gelisteter Coach bei der Beraterbörse der KfW, Veranstalterin des WOM Netzwerks BERLIN, als Partnerin der Gründerwoche Deutschland, als Mitlied im VGSD Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland e.V., als ehem. Mitglieder der BücherFrauen e.V., als ehem. Referentin beim DGH Kongress zum Thema Existenzgründung für heilende Berufe sowie als Leiterin der DGH Regionalkonferenz Berlin|Brandenburg (2009 – 2012) und war als Vorständin von Frau und Beruf e.V. Berlin (2010-2014) tätig. 

Mit meiner Liebe zu Wort und Sprache blogge ich für Sie mit Texten und Illustrationen zum Selbstständigsein.

Insbesondere möchte ich Ihnen mein Sachbuch MACH DICH SELBSTSTÄNDIG! Das Praxishandbuch für Gründerinnen und Karrierefrauen, Ariston Verlag München 2015, ans Herz legen.

ihre ERSTE Nachricht senden

10 + 12 =